La Grange le Pour ist ein einsam gelegener Bauernhof im Herzen der Vogesen, 3 km vom nächsten Dorf entfernt. Am Südhang, in einer Lichtung auf 850m Höhe ist es der ideale Platz für Naturliebhaber, Wanderer, und all die, die ab und zu dem täglichen Rummel entkommen wollen. Zwischen Col de la Schlucht und Col du Bonhomme liegend, ist es auch ein guter Stützpunkt um die schönen Städte Lothringens zu ergründen: Gerardmer, Colmar, Kaisersberg, Nancy, Metz, usw.

Im Winter kann man die Langlaufschi direkt vor der Tür anziehen, und die nächste Piste ist keine 20 km entfernt. Im Sommer profitiert man von den nah gelegenen Seen und all dem, was die schöne Vogesennatur anbietet. Auf dem Bauernhof sind auch einige Tiere: der Esel Chocolat, Pferde, und vieles mehr.